RP PVP Server

Regelwerk

1. Generelle Regeln

1.1 Wir sind eine RP-Community. Spielspaß in der Freizeit steht hier im Vordergrund. Das bedeutet gegenseitigen Respekt und Fairness jedweden Umgang betreffend.

1.2 Wir sind eine deutsche Rollenspiel-Community. Dementsprechend setzen wir verständliche Deutschkenntnisse voraus. Die verwendete deutsche Sprache stellt die Allgemeinsprache aquilonisch dar.

1.3 Auf unserem Server ist das Rollenspiel Pflicht! ((einzige Ausnahme in Dungeons))

1.4 Der Local-Chat ist nur für das Rollenspiel zu verwenden.

1.5 Während des Spielens auf unserem Server ist es Pflicht für jeden im Discord Online zu sein, um die Erreichbarkeit durch Spieler und von Admins zu gewährleisten.

1.6 Neue Spieler müssen ein Willkommensgespräch mit einem Admin via Voice führen. Dies dient zur ersten Kontaktaufnahme und soll euch helfen, euch bei uns zurecht zu finden. Weiterhin ist das Regelwerk zu lesen und ein Charakterbogen auszufüllen. (zu finden im Discord #regelbuch)

1.7 Inaktivität ab einer Woche bitte im Discord unter #abwesenheit-rückmeldung eintragen.Wenn ihr einige Zeit nicht spielen könnt, dann kommuniziert das auch.
Haben wir keinerlei Infos und ein Bauplatz ist inaktiv, behalten die Admins es sich vor die Bauten abzureißen um ihn wieder für andere Spieler freizugeben.

2. Rollenspiel-Regeln

2.1 Das IC-Wissen muss vom OOC-Wissen getrennt gehalten werden. Wenn ihr OOC etwas Interessantes erfahrt, heißt das nicht, dass euer Charakter darüber informiert ist.

2.2 Belauschungsangriffe sind unangekündigt und unbemerkt gestattet. Zu eurer eigenen Absicherung solltet ihr diese per Screenshot festhalten, damit im Streitfall geklärt werden kann woher diese Informationen stammen. Solltet ihr die Herkunft nicht beweisen können, werdet ihr das Wissen auch nicht nutzen dürfen.

2.3 Erotik-RP ohne Zustimmung des Gegenübers ist nicht gestattet(Rape-RP)!

3. Charakterkonzept

Das Konzept eures Charakters, wie auch sein Name, muss Conan-Exiles-konform gehalten werden.
Im Discord sind (für ggf. notwendige Kontaktaufnahme) sämtliche Charnamen im Discord-Namen anzugeben. "Name | Main | Twink" oder "Main | Twink"

3.1 Magisch angehauchte Charaktere sind gestattet, solange sie sich in einem vernünftigen Rahmen (z.B. kleine, nicht viel bewirkende Rituale oder kleinere Potions) bewegen. Godplay ist auf diesem Server nicht gestattet. Magiebegabte Charaktere müssen mit den Admins abgesprochen werden um sie in einem adäquaten Rahmen zu halten.Dies beinhaltet:

  • Ein Charakterkonzept
  • Gegebenenfalls das Clankonzept in dem diese Magie Verwendung findet
  • Wesentliche Punkte eurer Begabungen


3.2 Charaktertod
Der Charaktertod wird von dem Spieler bestimmt. RP-Konsequenz ist hierbei allerdings zu beachten.
Sollte ein Spieler seinen Charakter in eine Situation bringen, aus welcher er seinen Charakter nicht mehr lebendig heraus kommen würde, so können die Admins den Charaktertod aussprechen.

Beispiel:
Ihr provoziert ständig Gegner die euch dann im PVP besiegen. Ob anschließende Gefangennahme oder nicht, wenn ihr euch jedesmal so verhaltet, als wäre eurem Charakter sein Leben egal, dann wird er sterben! Verhaltet euch IC so, wie es sich für IC gehört. Euer Charakter weiß nicht, dass ihr bestimmt ob er stirbt oder nicht.

4. Clankonzept

Das Konzept eures Clans sollte Conan-Exiles-konform gehalten werden.
Clans dürfen erst ab 2 Spielern und einer Konzeptvorlage bei den Admins gegründet werden.

5. Konflikt-PVP-Regeln

5.1 PVP Interaktionen müssen dem Spieler gegenüber mit (PVP) im Chat angekündigt werden, nach der Reaktion des anderen Spielers (Ebenfalls (PVP), oder wegrennen) darf der Kampf eröffnet werden.
Dies soll vermeiden, dass jemand noch etwas schreibt und währenddessen getötet wird.

5.2 Welches Kampfsystem ihr unter euch ausmacht ist auch euch überlassen, solltet ihr euch nicht einige sein so ist der Engine Kampf als Standard anzusehen.

5.3 Spielerleichen dürfen grundsätzlich gelootet werden.

5.4 Basen sind als Hoheitsgebiet der entsprechenden Spieler / Clans anzusehen. Betreten auf eigene Gefahr! Die Reaktion auf Gäste ist ganz dem Eigentümer überlassen.

5.5 Offline-Raids sind auf unserem Server strikt untersagt

5.6 Angriffe und Belagerungen auf gegnerische Claims werden OOC von beiden Parteien im Voraus besprochen um die Eventualitäten für einen reibungslosen Ablauf zu klären.
Gerne könnt ihr auch einen Admin /SL hinzuziehen um als neutraler Beobachter zu fungieren.

5.7 Unmittelbar vor, während oder nach einem Kampf auszuloggen ist untersagt. Disconnects können geschehen, doch muss der ausgeloggte Spieler sich möglichst via Discord mitteilen und gegebenenfalls die Situation nachholen bzw. zu Ende bringen.

5.8 Wird ein Charakter im PVP erschlagen und stirbt, heißt das nicht, dass eure Rolle im RP gestorben ist. Der Charakter ist dann als verletzt/bewusstlos auszuspielen. Die Konsequenz kann nun ausgehandelt werden. Im Fall einer Versklavung darf der Charakter maximal zwei Stunden OOC-Zeit einbehalten werden. Es sei denn, alle Parteien haben sich auf einen längeren Zeitraum geeinigt. Auch hier gilt im Streitfall: Screenshots beifügen.


Info / Ratschlag

Da es immer mal zu "Differenzen" beim PVP kommt > was ist realistisch? Wieviele Waffen kann man wechseln etc...
Ihr könnt doch das schon vorab klären, kommuniziert!
So als Vorschlag: Ihr wollt PVP eröffnen - vielleicht mal so? ((PVP)) - irgendwelche Einschränkungen/Regeln?) Rennt ein Spieler vor euch davon und ihr setzt ihm nach, dann achtet aber bitte auch darauf wenn euer Gegenüber einfach stehenbleibt, nicht gleich auf ihn einprügeln.. Vielleicht will er sich ergeben und etwas ausemoten, gebt ihm etwas Zeit. Wenn er stehen bleibt, Ausdauer auflädt und dann wieder ohne Emote davon läuft.... ok dann ist es auch logisch ihn zu schlagen sobald er in Reichweite ist.


6. Bau-Regeln

6.1 Außenposten sind nicht gestattet!

6.2 Temporäre RP-Zweckbauten sind gestattet, solange sie unmittelbar nach Erfüllung des Zwecks wieder abgerissen werden. (Bsp: Nachtlager in der Wildnis, Belagerungslager) Ein RP-Zweckbau ist mit einem Schild zu kennzeichnen.

6.3 Bebauungsfläche
Pro Spieler: darf 250 Fundamente Grundfläche nicht überschreiten!

6.4 Baukonzept = Clankonzept. Der Baustil und die Größe einer Anlage, Dorf oder Stadt sollte dem Konzept, sowie der Größe (siehe 6.3 Bebauungsfläche eines Clans/Spielers.) entsprechen.

6.5 Mehrere Götter-Altare in einer Siedlung sind verboten! Jeder Clan/Spieler darf sich eine Art Tempel aussuchen (Mitra, Set, Yog, Ymir...) welcher in ihren Claim gebaut wird. Im RP ist das Bauen eines Tempels ein großer religiöser Beweis und die Götter sind nicht miteinander kompatibel. (Sollte ein Altar/Tempel einer anderen Gottheit zugehörig sein, bitte mit einem Schild kennzeichnen)

6.6 Das Reservieren/Blocken von Baufläche: Das Reservieren, sowie das Abstecken des Gebietes um der eigenen Base herum mit Fundamenten ist verboten!

6.7 Unlogische, physikalisch unmögliche Bauten, Trapbases oder allgemein Bauten die einem anderen Zweck dienen, als dem des Rollenspiels sind verboten!

7. Clans & Claims - Darstellung

7.1 Wachen & Einwohner
Es gibt nur die Wachen, die per Engine stehen! Ihr könnt keine "Armee" emoten wenn ihr diese nicht habt!
Seid Ihr unterwegs, wollt einen Leibwächter, dann setzt ihn oder sie auf Follow!
Dorfbewohner gibt es nur die Spieler, die Handwerker und die Thespians.